Die `Gunbarrel´-Sequenz - Download unter `Downloads´

Sie sind Besucher Nummer:



Besucher online:
Sie finden Hallalla´s Bondseiten gut?
Abonnieren Sie meinen Newsletter und empfehlen Sie Hallalla´s Bondseiten weiter!

Geben Sie mir Ihre Stimme in den folgenden Ranglisten:
`Top James Bond Sites´
`Daywalker´

Listinus Toplisten


Auf Hallalla´s Bondseiten suchen...

3.6.01: Pierce Brosnan fordert mehr Sex

Pierce Brosnan hat nach Angaben der IMDB mehr Sex für `Bond20´ gefordert. Die Produzenten sollten keine Rücksicht mehr auf die kinderfreundliche Altersfreigabe nehmen. Die Sex-Szenen könnten auf interessantere Art gestellt werden, ohne Schaden an Jugendlichen zu verursachen. In `Die Welt ist nicht genug´ musste die Bett-Szenen mit Sophie Marceau 15 mal gedreht werden, weil Sophies Brustwarzen immer wieder ins Bild rutschten. Brosnan dazu: “Es ist verrückt, man darf zeigen, wie jemand erschossen wird, aber keine Brustwarzen”.



Pierce Brosnan zieht sich bei Dreharbeiten Verletzung zu

19.2.02: Pierce Brosnan hat sich bei den Dreharbeiten zu `Bond20´ eine Knieverletzung zugezogen. Die Ärzte haben ihm eine zweiwöchige Zwangs-Drehpause verordnet. Die Bond-Produktionsfirma EON wollte auch auf Anfrage nicht mitteilen, wie Brosnan die Verletzung erlitten hat. Es verlautete lediglich, dass es sich um eine Action-Sequenz mit Wasser gehandelt habe. Der Erscheinungstermin Ende diesen Jahres soll durch den Ausfall von Brosnan nicht beeinträchtigt werden.
22.2.02: Inzwischen ist Pierce Bosnan in die Vereinigten Staaten geflogen, um sich dort einer Behandlung zu unterziehen und um auf diese Weise Langzeitschäden zu vermeiden. Laut der Produktionsfirma EON wird Brosnan ab dem 4. März wieder am Set sein.
5.3.02: Wie das Magazin “Ananova” berichtet, ist Pierce Brosnan gestern wieder an den `Bond20´-Set zurückgekehrt. Bekannt wurde in diesem Zusammenhang auch, dass Brosnan sich die Verletzung bei einer Hovercraft-Sequenz zugezogen hat.
9.3.02: Die Versicherung von `Bond20´ hat durchgesetzt, dass sich ab sofort ständig ein Arzt für Pierce Brosnan am Set aufhält.

 

9.3.02: Kurioses um Judi Dench

Von den Dreharbeiten gibt es unterdessen Kurioses zu berichten: Judi Dench gerät bei den Dreharbeiten für `Bond20´ nämlich immer wieder ins Straucheln. Wie die «Mail» berichtet, wird die Oscar-Gewinnerin immer wieder ein Opfer ihrer Größe. Um Blickkontakt mit Brosnan halten zu können, müsse sie vor den Aufnahmen eine kleine Holzkiste besteigen. «Und wenn ich mich dann umdrehe, um aus dem Raum zu gehen, vergesse ich immer, dass ich ja auf der Kiste stehe. Und dann knalle ich auf den Boden, aber glücklicherweise hat Pierce mich bisher immer aufgefangen», sagte Dench.

 

5.6.02: Pierce Brosnan auf Spezial-Sohlen unterwegs

Wie der “Express” berichtet, ist Pierce Brosnan bei den Dreharbeiten für `Bond20´ auf Spezialtretern unterwegs. Haftsohlen sollen verhindern, dass Bond während der Dreharbeiten ständig ausrutscht und auf die Nase fällt. Der Superagent hatte darüber geklagt, dass er so leicht den Halt verliere, wenn er sich rasch bewege. Ein Schuhmacher aus der Umgebung der Londoner Pinewoodstudios hat die Aufgabe übernommen, Brosnan wieder zur richtigen Bodenhaftung zu verhelfen. Auch Tom Cruise habe bei den Dreharbeiten für «Mission Impossible» mit Spezialsohlen das Ausrutschen verhindert, sagte ein Angestellter des Ladens.
 


1.7.02: “Dreh der Sex-Szenen langweilig”

Gegenüber “Associated Newspaper” hat Pierce Brosnan die Sex-Szenen mit Bongirl Halle Berry als langweilig beschrieben - Brosnan dazu wörtlich: “Die Sex-Szenen waren alles andere als sexy! Da bist du in deiner Unterhose und rollst dich mit dieser hübschen Frau herum und dann ist da dieser Regisseur, der einfach nur die Szene in den Kasten kriegen will....”


Werbung
In Partnerschaft mit amazon.de