Die `Gunbarrel´-Sequenz - Download unter `Downloads´

Sie sind Besucher Nummer:



Besucher online:
Sie finden Hallalla´s Bondseiten gut?
Abonnieren Sie meinen Newsletter und empfehlen Sie Hallalla´s Bondseiten weiter!

Geben Sie mir Ihre Stimme in den folgenden Ranglisten:
`Top James Bond Sites´
`Daywalker´

Listinus Toplisten


Auf Hallalla´s Bondseiten suchen...

`Im Geheimdienst ihrer Majestät´
Produktion
Originaltitel: On Her Majesty´s Secret Service
Produzenten: Albert R. Broccoli, Harry Saltzman
Produktionsfirma: Eon Productions
Regisseur: Peter R. Hunt
Verleih: United Artists
Drehbuchautor: Richard Maibaum
Kamera: Michael Reed
Luftaufnahmen: John Jordan
Skiaufnahmen: Willy Bogner
Schnitt: John Glen
Production Designer: Syd Cain
Art Director: Bob Laing
Titel: Maurice Binder
Spezial Effekte: John Stears
Stunts: George Leech
Titelmelodie: `We Have All The Time In The World´ gesungen von Louis Armstrong
Musik: John Barry
Drehorte: Schweiz, Portugal, Pinewood Studios (Graphik mit den Handlungsschauplätzen)
Deutscher Kinostart: 19.12.1969
Laufzeit: 140 Minuten (längster Bond!)
Einspielergebnisse:
Weltweit: $ 65.000.000
USA: $ 23.000.000
Deutschland: DM 12.500.000


Darsteller
`James Bond´ - George Lazenby
`Tracy di Vicenzo´ - Diana Rigg
`Marc-Ange Draco´ - Gabriele Ferzetti
`Blofeld´ (SPECTRE) - Telly Savalas
`Irma Bundt´ - Ilse Steppat
`M´ - Bernard Lee
`Miss Moneypenny´ - Lois Maxwell
`Q´ - Desmond Llewelyn
`Sir Hillary Bray´ - George Baker
`Campbell´ - Bernard Horsefall
Desweiteren: Angela Scoular,
Catherine von Schell


Handlung
In der Eingangssequenz bewahrt James Bond an einem Strand die junge Tracy vor einem Selbstmord.
Im Hauptteil plant Blofeld mal wieder einen großen Coup: das Auslösen einer Pestepedemie in England, die von Getreide und Vieh übertragen wird und die Menschheit unfruchtbar macht. Auf Blofelds Spur kommt james Bond erst, als er mit Tracys Vater, er ist Kopf eines mächtigen Verbrechersyndikats, einen Vertrag abschließt: James soll sich um Tracy kümmern und sie heiraten, im Gegenzug verspricht er 007 Informationen über dessen Erzfeind Blofeld. Anfangs geht er nur aus Pflichtbewußtsein auf das `Geschäft´ ein, doch bald verliebt er sich in Tracy. Als Bond Kenntnis von Blofelds teuflischem Plan erlangt, wird er zwischen der Loyalität zu seinem Vaterland und seiner Liebe hin- und hergerissen. Doch Blofeld will diesmal kein Geld erpressen, sondern Amnestie für alle gegangenen Verbrechen und geht deshalb kein Risiko ein. Tracy wird übrigens am Ende von Blofeld aus einem fahrenden Auto heraus erschossen.


Zeitgeschehen - was passierte parallel zum Film in der Welt?
- Präsident Richard Nixon und Vizepräsident Spiro Agnew wurden im Weißen Haus vereidigt und übernahmen das schreckliche Erbe des Vietnam-Krieges
- Das US-Verteidigungsministerium veröffentlichte sein jährliches Budget, in dem $ 350 Millionen für chemische und biologische Kriegsführung vorgesehen waren
- Über 135 Millionen Menschen verfolgen, wie Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betratt
- Ho-Tschi-Minh starb in Hanoi
- Der Nobelpreis für Medizin wurde drei Doktoren für ihre Forschung auf dem Gebiet der genetischen Struktur von Viren verliehen. Der Verkauf von Zyklamat (Süßstoff) wurde in den USA verboten. Der Einsatz des Insektizids DDT wurde in bewohnten Gebieten verboten
- Auf der Woodstock Music and Arts Fair spielten die Musiker vor ca. 400.000 Zuschauern


Weiterführende Links zu `Im Geheimdienst ihrer Majestät´
Dracos Hubschrauber

Weiterführende Links gibt es auch unter `Produktion´ sowie `Darsteller´ weiter oben auf dieser Seite!!



Werbung
In Partnerschaft mit amazon.de