Die `Gunbarrel´-Sequenz - Download unter `Downloads´

Sie sind Besucher Nummer:



Besucher online:
Sie finden Hallalla´s Bondseiten gut?
Abonnieren Sie meinen Newsletter und empfehlen Sie Hallalla´s Bondseiten weiter!

Geben Sie mir Ihre Stimme in den folgenden Ranglisten:
`Top James Bond Sites´
`Daywalker´

Listinus Toplisten


Auf Hallalla´s Bondseiten suchen...

Die Zigaretten der James Bond-Filme

Eine vom SIS entwickelte Raketenzigarette rettette James Bond in `Man lebt nur zweimal´ das Leben, als er den Maschinisten in Blofelds Kommandozentrale mit einer Mini- Rakete aus der Zigarette tötete und in der anschliessenden Verwirrung entkommen konnte. Die Zigarette besass eine Vier Sekunden Verzögerungslunte, die mit dem Explosivprojektil verbunden war, die Zielgenauigkeit liegt bei 30 m.


Die einzige Zigarette aus einem James Bond-Film, die gegen 007 eingesetzt wird: Anja Amasowa (`Der Spion, der mich liebte´) betäubte James Bond an Bord eines Kutters auf dem Nil mit einer Zigarette, die ein sofort wirkendes KO-Gas ausstiess. Wahrscheinlich enthielt die Zigarette eine Rezeptur aus Chloralhydrat und einer inaktiven Trägersubstanz wie Talkumpuder.


In `Lizenz zum Töten´ hatte `Q´ in eine Zigarette einen Bomben-Zünder eingesetzt, der sich über Funk aktivieren liess. James Bond zündete damit den Zahnpasta-Semtex-Sprengstoff.


Werbung
In Partnerschaft mit amazon.de